Airyoga

In den USA und Australien ist es schon  lange ein Trend. Nun gibt es AirYoga auch in Herten.

Mit dem Yogaswing-Tuch, welches an der Decke befestigt ist, schwebt man während der Übungen in der Luft oder genießt die unterstützende Wirkung der Airyogamatte auf dem Boden. Es werden vorallem  Umkehrstellungen ausgeführt, da sie zu den wichtigsten Yoga-Positionen gehören, welche sich rundum positiv auf Körper, Geist und Seele auswirken.

 

Die Yogaswing-Hängematte ist das beste Utensil für alle möglichen Arten von Dehn-, Streck-, Kraft-, und Entspannungsübungen. Die regelmäßige Anwendung der Yogaswing streckt und tönt Ihre Muskeln, und stärkt und regeneriert so Ihren Körper. Menschen mit Rückenbeschwerden profitieren von der Druckentlastung. Eine Studie in den USA ergab, dass sich auch die Gesichtshaut durch die regelmäßige Übung der Umkehrstellung - auch Inversionstherapie genannt - deutlich zum Positiven verändert. Der Grund:  Durch die Lage wird die Einwirkung der Schwerkraft kurzzeitig umgekehrt, die Durchblutung verbessert, die Haut wirkt jünger und faltenloser.

Wirkung

  • Streckung und Entspannung des Rückrats
  • dehnt Rückenmuskeln durch das Eigengewicht
  • Durchblutung der Haut
  • regeneriert den Körper 

Praxis

Mit und in der Hängematte werden bekannte Yogaübungen unterstützt. Es werden Übungen durchgeführt, wo stets noch Bodenkontakt besteht, sowie auch Übungen, währenddessen man über dem Boden schwebt und das schwerelose Gefühl erleben darf.  

Termine

Dienstags 8.30 - 9.30 Uhr